Innovatives Labor mit breitem Analyse-Portfolio

FoodChain ID Testing – Ihr zuverlässiger Partner für die Bestimmung von Tier- und Pflanzenarten in Lebens- und Futtermitteln

Der Nachweis von Tier- und Pflanzenarten wird für die Lebens- und Futtermittelbranche immer wichtiger. Zum einen gilt es, religiöse und ethische Anforderungen der Verbraucher, und zum anderen, die gestiegenen Erwartungen an die Transparenz der Lieferketten sowie der tatsächlichen Inhaltsstoffe zu erfüllen. Falschetikettierungen, Produktfälschungen oder das Strecken mit minderwertigen Bestandteilen haben enorme Folgen für die Lebensmittelwirtschaft.

Antworten auf Ihre ganz individuellen Fragen liefert Ihnen FoodChain ID Testing mit einem umfangreichen Angebot an Analysen zur Lebensmittelauthentizität. In diesem Zusammenhang gehören natürlich auch diverse Beratungen zu unseren Dienstleistungen. Sprechen Sie uns einfach an!


FoodChain ID steht Ihnen als erfahrener Partner zur Seite, wenn es beispielsweise darum geht:

  • gezielt Schwein oder Pferd als Inhaltsstoffe auszuschließen
  • Soja in Sonnenblumenlecithin (siehe Foodnavigator-Artikel) zu bestimmen
  • Myrthe, Olive oder Zistrose in Oregano (siehe Foodnavigator-Artikel) nachzuweisen
  • Weizen in Dinkel zu bestimmen
  • bei einer Fleisch- oder Fischgewebeprobe die exakte Spezies zu ermitteln (mittels DNA-Sequenzierungs-basierten Methoden – "DNA-Barcoding“)
Soja
Fleisch
Getreide
Mais

FoodChain ID Testing hat die passenden Tests für sehr viele weitere kommerzielle Fragestellungen.

Müssen ganz bestimmte, ungewöhnliche Spezies ausgeschlossen oder nachgewiesen werden, können wir für Sie das entsprechende Verfahren entwickeln und validieren.


Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder wenn wir Ihnen anderweitig weiterhelfen können.
Telefon +49-821 74 77 630 / Mail info(at)foodchainid(punkt)de